Feature Image

Good to know

Die Umstellung auf eine ballaststoffreiche Ernährungsweise bedarf Zeit und passiert nicht von heute auf morgen. Für eine optimale Verträglichkeit wird eine regelmäßige Verwendung von mehreren Wochen und eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr empfohlen, um sich langsam an die gesundheitsfördernden Ballaststoffe zu gewöhnen. In der Eingewöhnungsphase empfehlen wir ein halbes Sachet zu konsumieren und die Menge langsam auf die Tagesdosis zu steigern. Ballaststoffe können ihren positiven Effekt nur zeigen, wenn über den Tag mindestens 2 Liter Wasser konsumiert werden.

Newsletter abonnieren

Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich mit den AGBs, der Datenschutzerklärung sowie den Bestimmungen für Cookies und Internetwerbung einverstanden.

Newsletter abbestellen